Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
 
 

07.12.2018

Kölner Großhändler und spanische Partner gründen iFruitz AG Deutschland & Swiss

(freshplaza.de) - Kölner Großhändler haben in Zusammenarbeit mit spanischen Erzeugern und Händlern eine neue GmbH gegründet. Unter dem neuen Firmennamen iFruitz AG Deutschland & Swiss sollen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Großmärkte in ganz Europa mit spanischen Frischwaren aus erster Hand beliefert werden. Hauptzweck der Neustrukturierung sei es aber, spanische Frischware direkt an die größeren LEH-Ketten in Deutschland, der Schweiz sowie Österreich zu liefern.

Die Firmengründer sind bereits seit über 20 Jahren im Anbau und (Groß-)Handel tätig und befassen sich vorrangig mit dem
direkten Import und Export von spanischen Erzeugnissen. "Unser Ziel ist nach wie vor die Erzeuger in Spanien direkt mit den Kunden auf den europäischen Großmärkten in Verbindung zu setzen. Ohne Zwischenhandel, damit sie einen fairen Preis für die Erzeugnisse bekommen", erklärt Mitgründer und Prokurist Luis Pazos.

Produktion und Importabwicklung
Die Neustrukturierung soll zu einer effizienteren Abwicklung des Import-Export-Geschäfts führen. Anfang des Jahres wird eine neue Halle von 800m2 (wovon 600m2 Kühlbereich) im Herzen des Anbaugebiets Almeria in Betrieb genommen. Bald werden hier u.a. Fruchtgemüse, Zitrus und Salate aus dortigem Anbau für die europäische Märkte fertiggestellt. Zudem wird das Personal in Spanien auf 12 Personen erhöht: "Sie werden sich hauptsächlich mit der Erzeugung und Qualitätskontrolle beschäftigen", so Pazos. "Wir wollen die Lücke, die nach der Insolvenz der österreichischen Firma Kaufmann entstanden ist, abdecken. Zudem haben wir vor, im Laufe des Jahres 2019 ein neues Büro in der Schweiz zu eröffnen."



Veranstaltungen